Ben Schwarz
Georgensgmünd gemeinsam gestalten

2015

...war u.a. Thema in Georgensgmünd:

  • Baubeginn BA3+4 Kläranlage
    Die Planungen für die Bauabschnitte 3 und 4 der Kläranlage sind abschlossen und die Bauarbeiten können beginnen. Die Ausbaugröße wird auf 20.000 Einwohnergleichwerte festgelegt, damit auch der Anschluss des Abwasserzweckverbandes mit Röttenbach und ggf. auch mit Rittersbach/Mäbenberg gestemmt werden kann.
  • Baugebiet „Steinbacher Höhe“
    Die Fa. LUXHAUS erschließt das Baugebiet „Steinbacher Höhe“.
  • 1. Rezatstrand
    Im Juli 2015 findet der erste Gmünder „Rezatstrand“ in Zusammenarbeit zwischen dem Jungbürgerforum und mehreren Vereinen statt.
  • Öffentliches WLAN
    Nach der Anregung des Jungbürgerforums wird 2015 das erste öffentliche WLAN im Bereich der Bücherei und des Bürgerhauses „Krone“ in Betrieb genommen.
  • Breitbandverfahren
    Die Gemeinde Georgensgmünd erhält in Berlin einen Förderbescheid für das neue Breitbandprogramm des Bundes bzgl. eines Glasfasermasterplans.
  • Plangutachten Marktplatz
    Mit einem Architektenwettbewerb (Plangutachten) holt sich die Gemeinde Georgensgmünd wichtige Anregungen für die weitere Gestaltung des „Nördlichen Marktplatzes“ rund um den „Meiers Beck“.
  • Beschluss Turnhallenneubau
    Endlich kann der langersehnte Wunsch der Gmünder Vereine und Gmünder Bürger Wirklichkeit werden: Der Gemeinderat Georgensgmünd beschließt einstimmig die Errichtung eines turnierfähigen 2 ½-fach Turnhalle und legt den Standort neben dem Hallenschwimmbad fest.

  • Rezatstrand Juli 2015
    Rezatstrand Juli 2015
  • Rezatstrand Juli 2015-2
    Rezatstrand Juli 2015-2
  • HotSpot Buecherei 2015
    HotSpot Buecherei 2015
  • Plangutachten Marktplatz
    Plangutachten Marktplatz
  • Spatenstich neuer Bauhof
    Spatenstich neuer Bauhof
  • Spatenstich neuer Bauhof 2
    Spatenstich neuer Bauhof 2
  • Standortplan neue Turnhalle
    Standortplan neue Turnhalle
  • Enwturf neue Turnhalle Rendering
    Enwturf neue Turnhalle Rendering